In Bischofswerda-Süd soll mit Unterstützung von hochqualifizierten Künstlern und Pädagogen (zum größten Teil mit Migrationshintergrund) das Kinder- und Familienzentrum weiterentwickelt werden.
Im Laufe des Projektes soll im Landkreis Bautzen ein ortsübergreifendes Mehrgenerationstheater entwickelt werden. Als Ergebnis soll ein Theaterstück entstehen, welches in drei Orten aufgeführt wird. Für diesen Zweck aktiviert „Mosaika“ e.V. Kinder und ihre Eltern aus den drei Städten: Bischofswerda, Bautzen und Hoyerswerda.
Tagesreise nach Dresden am 08.12.19. Im Reiseprogramm ist ein Besuch des MDR-Studio und der Gemäldegalerie.
zu Kunst während der Belagerung Leningrads.
Über uns Mitarbeiter Wochenplan Künstlerische Angebote Musiktheater Ästhetische Früherziehung Tanz Klassisches Ballett und Ausdruckstanz Hip Hop […]