Choreographie Basis

Ballett, bzw. klassischer Tanz ist die Grundlage aller Tänze. Wenn ein Kind in der frühen
Kindheit Ballett tanzte, sind Türen zu jeder Art von Tanz vor ihm offen.
In diesem Kurs werden die wichtigen Grundelemente der klassischen Ballettausbildung
geschult: Grundschritte und Grundpositionen des klassischen Tanzes, Übungen an der Stange
und auf der Mitte, Sprung- und Schrittkombinationen und spielerische Dehnübungen im
Mattenkreis. Kleine Tänze als Solo und in Gruppen werden bei mehreren Auftritten dargestellt.
Natürlich gehört freies Tanzen sowie Folks oder Schautanz auch zu den Unterrichtsstunden.

 

Hip-Hop

Während des Balletts entwickelt sich das Kind sehr harmonisch. Seine Musikalität und sein
Rhythmus entstehen unter dem Einfluss der besten Beispiele der klassischen Musik. Verbessert
werden auch seine physischen Daten: Kraft, Ausdauer, Koordination und Flexibilität.
Balletthaltung und Stretching sind die beste Vorbeugung gegen Skoliose, Plattfüße und
Figurprobleme. Durch die Bewegung im Einklang mit der Musik lernt das Kind mehr über sich
selbst und entwickelt ein stärkeres Bewusstsein für seinen Körper. Es lernt beim Tanzen andere
Kinder kennen und muss sich auf ihre Bewegungen einstellen. Aber auch Selbstvertrauen in die
eigenen Fähigkeiten und die Selbstdisziplin werden gefördert.
Unsere Gruppe tritt zu mehreren Anlässen in Bischofswerda und bei Partnervereinen auf.

 

Sind Sie dabei?

Schnupperstunde ist kostenlos. Anmeldung ist jederzeit möglich.